Odoo Version 10 nicht nur für Hersteller stark verbessert

und schneller

Bettina Pfeifer

Fertiger profitieren am meisten von Odoo version 10.

Der Schwerpunkt der neuen Odoo Version 10 liegt klar auf dem MRP Modul. Produktherstellung in der Werkstatt und an den Maschinen kann jetzt viel besser geplant und durchgeführt werden. Voll integriert über die gesamte Wertschöpfungskette vom Kundenauftrag über die Lagerhaltung und Teilebeschaffung bis zur tatsächlichen Produktion hin zum Versand zum Kunden. Sieh Dir hier die neue Odoo MRP Demo an.

Und was bietet Odoo 10 für Projektmacher?

Zeit ist unsere wichtigste Ressource. Für die Stundenerfassung ist nun ein neues Matrix Widget dazugekommen. Damit wird die Stundenerfassung übersichtlicher.

Und mit der neuen Spesenlösung senden die Teams ihre Belege jetzt einfach per Mail. Papierlos werden sie gebucht und erstattet. Das spart Zeit und eliminiert Fehlerquellen. Einfach einen Beleg per Smartphone App scannen und ab damit an die Buchhaltung.

Da ist noch mehr

Unter der Odoo Haube wurde diesmal sehr viel verändert. Der Quellcode kam komplett auf den OP-Tisch. Die interne, verbesserte API wurde bereits in der Version 8 eingeführt. Jetzt sind alle alten API-Aufrufe rausgeflogen. Dadurch ist Odoo um einiges schneller. Wenn das kein Grund ist, auf Odoo 10 zu upgraden?!?

Weitere Highlights in Kürze

  • Komplett neu: Helpdesk
  • Eventmanagement verbessert (z. B. Badge-Druck mit Barcode)
  • Mailings mit verbesserter Oberfläche
  • Odoo Studio für Modul-Erstellung  in Odoo binnen Minuten, ohne Programmierung. Echt jetzt.

Über jedes einzelne Feature habe ich einen eigenen Blogbeitrag in Planung. Am besten trägst Du Dich in den dygytally.de - Newsletter ein und bekommst so Mail für Mail immer mehr Einblick in Odoo Funktionen.

Demo-Termin vereinbaren!

Geht auch schneller. Ruf an und vereinbare eine Demo Session. Vor Ort oder ganz einfach per Videocall.

Ich freu mich!